Mit Sicherheit zum Erfolg

Effektiver Vermögensschutz durch Interne Kontroll-Systeme

Die Wirtschaftsermittlerin

Warum Sie hier richtig sind

Bei mir bekommen Sie die Kombination aus betriebswirtschaftlichen Grundsätzen mit technischen Anwendungen und dem fundierten Wissen über Korruption in Unternehmen.

  • Ich recherchiere ob und in welchem Umfang es bei Ihnen zu Korruptions-, Unterschlagungs-, Betrugsfällen gekommen ist und führe Massendatenanalysen durch.
  • Mit der Täterermittlung erhalten Sie rechtssichere Beweise zur Täterüberführung

Ihre Sicherheit und Ihren Schutz vor Nachahmung oder Wiederholung bekommen Sie letztendlich durch eine angemessene Prozessoptimierung von gesetzlich vorgeschriebenen Internen Kontroll-Systemen (IKS).

Das bedeutet für Sie

  • Erkenntnisse und Wissen – statt nur Vermutungen – über Höhe und Art von Verlusten in Ihrem Unternehmen.
  • Maßgeschneiderte Lösungen zum Vermögensschutz.
  • Vertrauen in Ihre Prozesse und Ihre Mitarbeiter.
  • Zeit und Freiraum für die wirklich wichtigen Dinge in ihrem Unternehmen.

Beispielhafte Infos zum Ablauf

Als externe Beauftragte komme ich zu Ihnen ins Haus. Ich prüfe und begutachte Abläufe und Verfahren. Mit einem Datenexport von Stamm- und Bewegungsdaten aus dem Finanzwesen (Haupt- und Nebenbuchhaltungen) analysiere ich anonymisiert ihre Daten unter besonderer Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der Vermeidung eines Generalverdachtes.

Im Falle eines konkreten Verdachts ermittele ich rechtssichere Beweise zur Überführung des Täters. Die Ermittlungsmethoden variieren je nach Art und Umfang des Falls.

Nach Abschluss der Untersuchungen erhalten Sie von mir einen umfangreichen gerichtsverwertbaren Bericht. Mit diesem Bericht bekommen Sie außerdem Vorschläge zur Prozessoptimierung.

Zur langfristigen Vermögenssicherung erhalten Sie von mir regelmäßige Schulungen des Personals inkl. des Führungsstabs zur Erhaltung und Anpassungen des IKS (Interne Kontroll-Systeme) nach Veränderungen im Unternehmensablauf.

Rechtliche Grundlagen zur Einführung eines IKS (Interne Kontroll-System) in Deutschland

Der § 91 Abs. 2 AktG verlangt ein Überwachungssystem welches die das Unternehmen gefährdende Entwicklungen früh erkennen kann.

Der § 289 Abs. 5 HGB verlangt für kapitalmarktorientierte Kapitalgesellschaften die wesentlichen Merkmale des internen Kontroll- und des Risikomanagementsystems im Hinblick auf den Rechnungslegungsprozess zu beschreiben.

IKS-Quick-Check

2 Stunden im persönlichen Gespräch. In Ihrem Unternehmen, an einem neutralen Ort oder telefonisch. Aufdeckung von Gefährdungspotential inklusive Auswertung.

Im Wert von 587,00 Euro. Jetzt Termin vereinbaren.

Bereits 20 Jahre Prozesserfahrung

Schützen Sie sich!

Kontaktieren Sie mich!

Fallbeispiele unserer Kunden

  • BETRUG

    Immer wieder erhöhte Rechnungsstellungen über Bekannten. Der Differenzbetrag zwischen tatsächliche Leistung und fingierter Abrechnung wurde zwischen den Beteiligten geteilt.

  • UNTERSCHLAGUNG

    Der Leiter Buchhaltung überwies sich über mehrere Jahre hinweg, im Rahmen von Sammelzahlungen in „kleineren“ 3-stelligen Beträgen, Gelder auf sein Bankkonto.

  • DIEBSTAHL

    Ein Mitarbeiter kopierte Kundendaten und Marketingkonzepte und nahm diese zu seinem neuen Arbeitgeber mit.

ZAD Geprufte Privatermittlerin / Detektivin

Mitglied in Hannover IT e.V

Mitglied im Berufsverband für Deutsche Detektive (BDD)

Schützen Sie sich jetzt wirklich!

Vermögensschutz vor Unterschlagung

Mehr über mich im Überblick

Ich schütze Unternehmen davor, ihr Vermögen bei Unterschlagung, Diebstahl und Betrug zu verlieren, durch:

  • Ermittlungen
  • Massendatenanalysen
  • Täterüberführung
  • gerichtsverwertbare Beweise
  • Prozessoptimierung zum Schutz vor Wiederholung

Über mich – Storytelling

Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung im kaufmännsichen Bereich und als Dipl. Informatik-Betriebswirtin VWA habe ich die Fähigkeit betriebswirtschaftliche Grundsätze mit technischen Anwendungen zu vereinen. In meiner letzten Anstellung beschäftigte ich mich zunehmend um interne Prozessoptimierung, immer mit der Sicht auf ein angemessenes IKS (Interne Kontroll-Systeme) ohne Arbeitsprozesse einzuengen.

Den Blick für Betrugspotential durch Mitarbeiter oder externe Dritte entwickelte ich mit meiner Ausbildung zur Privatdetektivin weiter.

Mit meinem anfänglichen Ziel, als Polizistin die Welt ein Stück besser zu machen, biete ich heute meine Dienstleistung Unternehmen an, denen die Mühen der Behörden ebenso zu langsam als auch zu eingeschränkt sind.

Ich bin IHR Spezialist für die Abwehr von Unterschlagungen in Unternehmen.

Pin It on Pinterest

Share This